Neue Schlager 2021: Claudia Kurver - Ich bin wie ich bin

Neue Schlager 2021: Claudia Kurver – Ich bin wie ich bin

POPSCHLAGER MIT STATEMENT

In ihrem neuen Schlager “Ich bin wie ich bin” setzt Claudia ein Zeichen gegen Mobber, Trolle und Hater. Sie zeigt, dass diese keine Chance bei Ihr haben. “Ich möchte damit dazu ermutigen, sich Beleidigungen und dumme Sprüche anderer nicht zu Herzen zu nehmen, sondern darüber zu stehen.”

(CYBER) MOBBING SO EXTREM WIE NOCH NIE

“Es wird besonders in Sozialen Netzwerken immer schwieriger zu sich selbst zu stehen. Ständig wird man angefeindet, weil man anders aussieht, andere Vorlieben oder eine andere Meinung hat.”, so die Sängerin. “Ich habe das leider oft am eigenen Leibe erfahren müssen. Wirklich kränken tut mich das aber nicht, denn ich habe ein dickes Fell und lasse es nicht an mich heran. Mit “Ich bin wie ich bin” wollte ich genau das deutlich aussprechen und damit anderen Mut machen, es mir gleich zu tun”.

EIN GUTE-LAUNE-TITEL TROTZ ERNSTER BOTSCHAFT

Es war mir wichtig, meine eigene positive Einstellung zum Leben in den Song einfließen zu lassen und nicht zu jammern oder gar zu maßregeln. Die Kernaussage von “Ich bin wie ich bin” ist: Steh zu Dir! Du bist genau so perfekt, wie Du eben bist! Diese positive Einstellung spiegelt sich in dem Lied sehr gut wieder und es macht einfach Spaß mitzusingen und dazu zu tanzen.

“Ich bin wie ich bin” erscheint am 5. März 2021 digital als Stream und Download u.A. bei Spotify, Deezer, Apple Music/iTunes, Amazon, Youtube uvm.

 

 

Scroll to top
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner